Kasse

Barkunde und Kasse-Button

Im oberen rechten Bereich der Startmaske, ist der Kasse-Button zu finden. Hier erstellen Sie eine in Rechnung für einen Barkunden.
Zuerst müssen Sie einen Kunden erstellen, oder einen bestehenden „Barkunden“ und dessen Kundennummer in den Grundeinstellungen unter Barkunden-Kundennummer eingeben und speichern.
Nun erstellen Sie mit dem Kasse-Button eine richtige einzelne Rechnung in der, der voreingestellte Barkunde vorausgewählt wird.

Die Rechnung unterscheidet sich nur in der Druckausgabe. In den Rechnungs-Drucken finden Sie den Druck „Kassenbeleg“. Dieser erstellt einen Kassenbeleg aus der aktuellen Rechnung.

Je nach Bon Drucker, (z.B. Epson Bondrucker TM-T20II) können Sie über den Druckertreiber auch eine Kassenschublade ansteuern. Direkt nach dem Druck, wird dann die Kassenschublade über die RJ12 Schnittstelle angesprochen und geöffnet.

Kassenbeleg bearbeiten

Sie können Vor- und Nachtexte für Ihren Kassenbeleg unter Einstellungen > FiBu > Filale > jeweilige Filiale > Kassenbeleg Footer/Header pflegen und individuelle Texte einfügen. Jede Zeile der Texte wird zentriert im Kassenbeleg angezeigt. (Siehe Beispiel unten)

Das Filiallogo wird ganz oben angedruckt.

Beispielkassenbeleg

Als Filiallogo das Firmenlogo

Als Kassenbeleg Header:
„Dupp Gmbh
Kühlhausstraße 1
35708 Haiger
info@dupp.de“

Als Kassenbeleg Footer:
„Vielen Dank für Ihren Einkauf!
Beehren Sie uns bald wieder“

 

Sie können diesen Kassenbon mit jeden PDF-fähigen Belegdrucker drucken.

Was ist im „Kassengesetz 2020“ zu beachten.

Die Kassensysteme beziehungsweise deren Software müssen ab 01.01.2020 folgende Voraussetzungen erfüllen.
Die Software muss den Geschäftsvorfall einzeln, vollständig, richtig, zeitgerecht und geordnet erfassen. desk4 entspricht mit der Kassenfunktion der Anforderungen der Einzelaufzeichnungspflicht, da wir eine einzelne Rechnung erstellen. Die Systeme (auch Hardware) müssen mit den zertifizierten Sicherheitseinrichtungen ausgestattet sein. Einem Sicherheitsmodul, ein Speichermedium und eine digitalen Schnittstelle sind die notwendigen Voraussetzungen.
Die genaue Ausformulierung der Standards obliegt dem Bundesministerium der Finanzen. Mit desk4 erfüllen Sie die Grundlage des elektronisches Aufzeichnungssystem nach der Anforderungen des BMF-Schreiben vom 26.11.2010.
Wir möchten nochmals darauf hinweisen, das Sie über die Kassenfunktion eine einzelne Rechnung erstellen, der sich nur in der Druckausgabe über einen Bondrucker unterscheidet. Diese kann ebenfalls verbucht und einzeln über die Datev Schnittstelle ausgegeben werden. Die Desk4 Kassendruckfunktion mit Einzelrechnungserstellung ist keine Registrierkassenfunktion und somit für das Massenerfassen von Belegen (z.B. Aldi Kasse) ungeeignet und nicht ausgelegt.