Seriendruck, -mailversand / Stapelverarbeitung

 

 

In jedem druckbaren Beleg finden Sie in der Registerkarte Übersicht den Druck- und Mailversandbutton.

 


Mit einem Klick auf dem Druckbutton gelangen Sie in diese Ansicht.
Hier können Sie mit dem linken Radiobutton wählen, ob Sie von einer Startnummer bis zu einer Endnummer drucken
oder in der unteren Reihe einen Zeitraum wählen.

Radiobutton: mit einem Klick auf einen der linken Kreise im Bild wählen Sie das Filterkriterium.
Rot bedeutet, dass diese Option gewählt ist, Grau wird ignoriert.


Mit dem Klick auf den Mailbutton gelangen Sie in diese Ansicht.
Hier können Sie einen Absender für die jeweilge Serie wählen

Mit den Ceckboxen „Existierende Nachrichtenbetreffe“ und „Existierende Nachritentexte überschreiben“ können Sie die bereits angelegten Nachrichten Texte und Betreffe mit einem überschreiben. Betreffe wird nach diesem Schema generiert: „RECHNUNG | RE000001 | 22.03.19“ und die Nachricht wird aus dem Nachrichttextfeld übernommen.
Die Auswahl ob nach Nummern oder Datum versendet werden soll ist wie oben im Druck erklärt.