Mitarbeiter

Der Menüpunkt „Mitarbeiter“ ist unter dem Hauptpunkt „Einstellungen“ und unter dem Unterpunkt „Mitarbeiter“ zu finden.
Sie haben die Möglichkeit Mitarbeiter einzusehen, zu bearbeiten oder eine neue Gruppe anzulegen.

Wichtig: Hier müssen Sie auch das von uns mitgelieferte Standardpasswort ändern. Wir weisen extra darauf hin, das nach der ersten Grundinstallation das Passwort ändern müssen. Die Änderung des Benutzernamen wird ebenfalls empfohlen. Eine Kurzanleitung zum Namen und Passwortänderung finden Sie hier

Um einen Benutzer zu erstellen Kicken Sie auf den Button „Neuer Mitarbeiter“ und eine neue  Registerkarte öffnet sich.

Mitarbeiter

Die „Übersicht“ zeigt eine Tabelle der bisher angelegter Mitarbeiter. Über den obigen Button „Neuen Mitarbeiter“ gelangen Sie auf eine neue Seite
wo Sie ihren Mitarbeiter mit allen dazugehörigen Angaben anlegen können.

 

Mitarbeitername, Vor- und Nachname, E-Mail und Passwort sind hier Pflichtfelder.
Wichtig: Bevor Sie dem Benutzer eine oder mehrere Filialen zuordnen können, müssen Sie zuerst unter dem Punkt „Filialen Ihre Filialen anlegen. Mehr über Filialen erfahren Sie hier.
Der Mitarbeiter kann hier auch jederzeit sein eigenes Passwort ändern.

Sobald Sie in den neuen Mitarbeiter weitergeleitet wurden, müssen Sie angeben ob dieser Mitarbeiter „Aktiv“ ist oder nicht. Außerdem können Sie eine Passwortänderung beim nächsten Login anordnen und dem Benutzer die „API-Berechtigung“ zuweisen.

Beachten Sie,dass wenn der Mitarbeiter nicht auf „Aktiv“ gesetzt is, dieser sich auch nicht Anmelden kann.


Nachdem Sie dies gemacht haben können Sie ihrer Gruppe im Rahmen „Daten“ einen Vor- und Nachnamen sowie Mitarbeiternamen eintragen, eine Telefon- und Smartphone nummer sowie E-mailadresse hinterlegen und eine Sprache zuorden.
Desweiteren können Sie mit einem klick auf den „Passwort ändern“-Button das bestehende Passwort ändern.

 

Mitarbeiter_nx

In der Registerkarte „Rechteverwaltung“ können Sie im Rahmen „Berechtigungsgruppen“  dem Mitarbeiter einer Berechtigungsgruppe zuweisen.
Im Rahmen „Allgemein“ , „Seiten“ und „Kennzeichen“  können Sie aber auch individuell für den Mitarbeiter die gewünschten Rechte verteilen.

 

 

Die Berechtigungsgruppen müssen vorher unter „Gruppen“ von ihnen Angelegt werden. Mehr über Gruppen finden Sie hier.