Artikelnummern Vorgabe

Alle Artikelnummern, ob aus einer Datei import oder direkt im desk4 gepflegt, müssen die Vorgaben der Codepage „UTF-8“ erfüllen. Fast alle Cloud Systeme haben heute Linux und Java als Betriebsystem. In diesem Fall müssen andere Voraussetzungen erfüllt werden, als unter Windows. Die Grundvoraussetzung das überhaupt ein Artikel in desk4 übertragen werden kann, ist das Format der Artikelnummer.

Aufbau der Artikelnummer in desk4.

Die Artikelnummer muss mindestens aus einer 4-stelligen Mischung von Buchstaben und Zahlen angelegt sein und darf im System nur einmal verwendet werden!.

Die Artikelnummer darf keine Umlaute und keine Sonderzeichen beinhalten

Erlaubt sind:

1. Die alphanumerischen Zeichen: 0-9 A-Z
2. folgende Sonderzeichen: – _
Beispiel:
A123-456
A-123-456
A_123-456
A123_456
A-123456
usw..

Nicht erlaubte Zeichen sind z.B.: + ,/ ,\ ,“, . , ,# ,‘ ,() ,[] ,{}, ü, ä, ö, Ü, Ä, Ö, ß,“ „(Leerzeichen) usw.